KOHLEFADEN (hilo de carbón)

Unter der Verwendung eines in der Industrie eingesetzten Materials, dem Kohlefaden, reflektiert die Künstlerin Pilar Millán in dieser Ausstellung über die Ursprünge der wissenschaftlichen Sprache. Als Grundlage dient...

Works on Paper

„Works on Paper“ in einBuch.haus erschließt das umfangreiche Mail-Art-Projekt des Londoner Künstlerduos Zoller & Porter als Ausstellung, als temporäres Archiv und öffentlichen Studienraum.

A Scroll. A Story. A Sentence.

Round not Square ist ein ungewöhnlicher Verlag, dessen Schwerpunkt auf der Produktion von Schriftrollen liegt. Anlässlich des Erscheinens der unlimitierten Ausgabe von The Sentence (2024) des New Yorker Autors Matthew Baker...

Tidings

Das Buch Tidings ist eine spielerische Auseinandersetzung mit dem Begriff der Informationsflut. Die Form des analogen Buches fordert die Betrachter zu einem aktiven Umgang mit dieser Flut heraus.

OLD BERLIN POSTERS

Monk macht sich Kippenbergers Konzept von OLD VIENNA POSTERS zu eigen und nutzt seine Plakatsammlung, um ein Buch zu produzieren und eine raumgreifende Wandinstallation im einBuch.haus zu zeigen.

Up and Coming: Förderpreis für junge Buchgestaltung 2023

Das einBuch.haus und die Stiftung Buchkunst setzen ihre Kooperation mit der Präsentation der Prämierten des „Förderpreis für junge Buchgestaltung“ 2023 fort.

ma-eum: Wandernde Gemüter

Der Bildband ist eine Sammlung von Gedichten und abstrakten Illustrationen, die die schillernden Momente darstellen, als das Gemüt und der Mensch eins waren. Für die Ausstellung werden Mins...

Trauben und Steine

Die Duo-Ausstellung Trauben und Steine von Rabea Edel (Berlin, DE) und Dongwan Kook (Seoul, KR) thematisiert, wie Frauen ihre künstlerische Praxis mit Mutterschaft in Beziehung setzen oder sich...

Being with Others - Zusammensein

Für die Ausstellung Being with Others – Zusammensein hat einBuch.haus zwölf zeitgenössische Künstler*innen und Verleger*innen eingeladen, die das Buch als zentrales Medium ihrer künstlerischen Praxis nutzen

(H)ausdenken

In (H)ausdenken reflektiert Kamph die Bedingungen und Motive ihrer eigenen Kunstproduktion. Sie beschäftigt sich mit der Tatsache, dass ihre Werke wie alle Werke eine Genese durchlaufen und sich prozesshaft entfalten....

einBuch.haus

Florastraße 61, 13187 Berlin

Get the direction

Book Presentation / Buchvorstellung

Book launch, presentation and performance

More Info